Testbericht: adidas TERREX – Skychaser GTX

Der richtige Laufschuh ist nicht allzu schnell gefunden erst recht nicht für das Trailrunning. Auf der Suche nach dem passenden Schuh sind wir auf einige Modelle der Marke adidas TERREX gestoßen. Das adidas inzwischen nicht nur Urbanwear, Fitness- und Running-Kleidung anbietet war uns zunächst neu. Auf der Alpinmesse in Innsbruck sind wir am Stand von adidas terrex ein wenig länger geblieben und haben uns das Modell adidas TERREX Skychaser GTX näher erklären lassen. Besonders ansprechend war für uns die Continental Sohle zusammen mit der adidas Boost-Technologie. Der adidas TERREX Skychaser GTX hat auf jeden Fall einige tolle Features die für noch mehr Spaß beim Outdoorsport sorgen.

Der Schuh im Überblick

Auf den ersten Blick macht der Schuh einen recht neutralen Eindruck und konnte auch als einfacher Sneaker durchgehen. Betrachtet man die einzelnen Technologien jedoch näher sieht man, dass bei diesem Schuh keine Mühen gespart wurde für das Trailrunning Erlebnis ein rundum Sorglos Paket zu schaffen. Angefangen mit dem Speed-Lacing System sind nervige Pausen aufgrund eines offenen Schnürsenkels Geschichte. Mit dem einfachen Zugsystem ist der Schuh schnell, fest und angenehm gebunden. Ein weiterer Vorteil des Schuh ist die Verarbeitung des GORE-TEX® Materials. Wind und Regen können dem Fuß nichts mehr anhaben und sorgen für maximalen Spaß bei jedem Wetter. Das GORE-TEX® Futter ist außerdem besonders atmungsaktiv. Für noch mehr Stabilität sorgt das Pro-Moderator System. Die anderen Bestandteile des Schuhs sind aus Mesh und festen Textil gefertigt.

Einblicke in den Outdoor-Test

Wir haben den Schuh zunächst in einfachen Gelände auf Herz und Nieren geprüft. Der Schuh bietet eine besondere Stabilität und die Boost Sohle unterstützt bei kleinen Sprintstrecken auf noch mehr Tempo zu kommen. Selbstverständlich ging es auch ins Wasser. Wir haben den Schuh knapp eine Minute unter Wasser getaucht. Das Ergebnis: keine Nassen Socken, die Schuhe bleiben trocken! Die Continental Gummi Sohle haben wir in steileren Gelände auf den optimalen Grip getestet. Die einzelnen Noppen an der Sohle bieten auch in rutschigem Gelände Halt und sorgen für ein sicheres Laufgefühl. Der Schuh sitzt beim Laufen fest am Fuß und wirkt sehr leichtfüßig.

Das Design des adidas TERREX Skychaser GTX

Für Damen gibt es den Schuh in schlichten Grau mit blau oder orange. Wer es noch schlichter mag ist mit dem einfachen schwarz mit weißer Sohle ebenfalls versorgt. Für Männer ist der Schuh in grau/Orange oder schwarz/dunkelblau verfügbar. Die hochwertige Verarbeitung des Skychaser GTX sorgt für einen stylischen Look am Berg.

Unser Fazit zum adidas TERREX Skychaser GTX

  • Design
  • Stabilität
  • Grip
  • Funktionalität
  • Speed
  • Verarbeitung
4.0

Kurzfassung

Der Schuh ist für Läufer die vor allem einen stabilen Halt am Fuß mit optimalen Grip benötigen die ideale Wahl. Vor allem die Verarbeitung der Continental Sohle uns das wasserabweisenden GORE-TEX® Materials machen den Schuh besonders attraktiv. Wer also einen hochklassigen Trailrunning-Schuh im Schuhschrank benötigt macht mit diesem Modell sicher nicht viel falsch.

Sending
Eure Bewertung 2.71 (7 Bewertungen)

 
 
Du bist noch auf der Suche nach dem richtigen Schuh am Berg? Wir erklären Dir die einzelnen Kategorien und Vorteile.
 
 

Eure Kommentare

2018-02-14T22:28:20+00:00